Über die Bilder

ELISABETH DAMKIÆR 

Web Gallery

Elisabeth Damkiær

Dänemark


Bei meiner Arbeit an der Malerei wechsle ich zwischen zwei verschiedenen Arbeitsfeldern:


Eines ist die Liebe zur expressionistischen Tradition, wo es die Farbe und Substanz ist, die mich bei der Arbeit mit Öl oder Acrylfarbe auf Leinwand beschäftigt.


Das zweite ist ein völlig anderes meditatives und östlich inspiriertes Feld. Ein Interesse, das ich von Reisen nach Japan und China mit nach Hause genommen habe. Hier bin ich Interesse daran, das Licht und den Moment mit sehr einfachen Materialien einzufangen:

Flüssige schwarze Tinte, Wasser und Papier.


In der Serie 'Schwanenbilder' spiele ich mit dem Spiel zwischen dem Motiv 'Der weiße Schwan', dem Weißbuch, dem Licht, dem Wasser - und der Bewegung.


Die Bilder müssen unbedingt schnell gemalt werden, fast in der gleichen Bewegung und im gleichen Atemzug. Es erfordert Konzentration, aber auf entspannte Weise. Man könnte sagen, fast wie eine Form der Meditation.


Hoffentlich bieten diese Bilder Gelassenheit oder Freude! 




CV


Ich bin ausgebildeter Maler an der Jütländischen Akademie der bildenden Künste (1985). Ich arbeite mit Malerei auf Leinwand, Aquarell und flüssiger Tinte auf Papier.


Ausstellungen:

Künstler-Sommerausstellung Herbstausstellung der Künstler und Viele verschiedene Galerien


Mitglied der IAA Internationaler Kunstverband

Copyright © All Rights Reserved